Sie sind hier:

Sonntagsbrunch

Ritterschmaus

Spareribs-Essen

Schnitzel- und Burger-Tag

Oktoberfest

Pasta Opera

Schlagerscheune

Theater-Dinner

Schmalzstullen-Theater

Beaujolais-Primeur-Party

Reitjagd

Silvester-Partys

Fondue-Abende Winter 2018

Valentinstag 2018

Hochzeitsmesse Februar 2018

Ostern auf dem Schloss 2018

Allgemein:

Startseite

Kontakt & Veranstaltungsbüro

Lage & Anfahrt

Reservieren Sie

Facebook

Newsletter abonnieren

Schloss-App fürs Handy

Impressum & Datenschutz

AGB

Königsblau- Ein Preußenkrimi


Das Theaterstück spielt am Hofe Friedrich des Großen.
Grundlage ist der Preußen-Krimi "Königsblau" von Tom Wolf.

Friedrich II. ist erschüttert. Sein Flügeladjutant, Adelberg von Falkenberg, wurde ermordet. Die örtliche Polizei kommt nicht weiter. Also beauftragt der König seinen elsässischen Leibkoch, Honoré Langustier, den Fall zu lösen. Ungewollt gerät dieser so mitten in die Machtkämpfe und Intrigen am Hof des „Aufklärers auf dem Thron“.

Mit viel Witz und Charme klärt dieser die Tat an der königlichen Tafel auf. Seine Majestät genießt dabei gemeinsam mit den Besuchern ein exklusives Drei-Gänge-Menü. Der Kunstgenuss wird somit durch eine Gaumenfreude der besonderen Art ergänzt.
Lassen Sie sich überraschen von "Königsblau" und dem Theater-Dinner!

Szenen "Königsblau":


.

< zurück